• Premium Qualität
  • Juweliertradition
  • Wertvolles aus Pforzheim seit 1963
📧 €30-Gutschein - Newsletter Anmeldung |Zur Anmeldung 1
📧 €30-Gutschein - Newsletter Anmeldung |Zur Anmeldung 1
Perlenohrringe(41)
Sortieren nach:
Filtern nach:

Kategorien

Filtern & Sortieren

  • Sortieren nach:
    Beliebteste zuerst
  • Legierung
  • Material
  • Farbe
  • Preis
  • Marke
  • Steinart
  • Diamantenart
  • Länge (cm)
  • Gesamtgewicht in Karat
  • Perlenart
  • Breite (mm)

Sortieren nach

Perlenohrringe(41)

Perlenohrringe – edle Schmuckstücke mit geheimnisvollem Schimmer

Echte Perlen haben eine lange Tradition in der Schmuckherstellung. Natürliche Perlen sind außergewöhnlich schön und selten. Daher stellen Schmuckexperten sie mit Edelsteinen gleich. Für die Herstellung von Perlenschmuck kommen heute vorwiegend Zuchtperlen zum Einsatz. Juweliere verwenden sie in verschiedenen Formen für Perlenohrringe aus Gold, Silber und Platin.

Inhaltsverzeichnis

Edle Perlenohrringe hängend und in anderen Formen

Das Geheimnis der Perle

Die Echtheit von Perlen erkennen

Perlenschmuck liebt sorgsame Pflege

Perlenohrringe mit Gold und Silber – Online-Juwelier DIEMER

Edle Perlenohrringe hängend und in anderen Formen

Perlen wachsen in unterschiedlicher Größe und Gestalt. Sie eignen sich für die Herstellung vielfältiger Schmuckstücke. Perlenohrringe in hängender Form bestehen häufig aus einer tropfenförmigen oder ovalen Perle. Als Fassung dienen dekorative Rahmen aus Silber oder Gold. Traumhafte Ohr-Hänger entstehen zudem aus Kombinationen von Perlen und Edelsteinen.

Ohrstecker

Ideal für Ohrstecker sind runde sowie einseitig abgeflachte Zuchtperlen in der Button-Form. Einige dieser Varianten zeigen einen sehr flachen Wuchs. Diese als Nuggets bekannte Form bietet perfekte Eigenschaften für Einfassungen in Gold und Silber. Auf diese Weise entstehen außergewöhnliche Perlenanhänger für Ohrschmuck oder Ketten.

Hänger oder Stecker?

Ein Stecker führt mit einem geraden Steg durch das Ohrloch. An der Rückseite des Ohrläppchens dient eine Klemm-Mutter, die Poussette, zur Befestigung. Bei besonders exklusiven Ohrsteckern kommt häufig der russische oder französische Verschluss zum Einsatz. Ein klappbarer Bügel führt unter dem Ohrläppchen entlang und schließt beim Hochklappen auf der Rückseite den Stecker. Ähnlich funktioniert der Juwelierclip.

Sind Perlenohrringe hängend, erfolgt die Befestigung am Ohrläppchen mit einem Haken oder einer Brisur. Während Sie den Haken einfach durch das Ohrloch schieben, besteht die Brisur aus einem Haken mit Klappverschluss. Zur Sicherung des einfachen Ohrhakens eignen sich kleine Silikon-Stopfen an der Rückseite.

Creolen

Als dritte Variante des Ohrschmucks mit Perlen erfreuen sich Creolen großer Beliebtheit. Sie bilden häufig einen Anhänger innerhalb der ringförmigen Creole. Andere Modelle bestehen aus mehreren, auf einer dünnen Creole aufgefädelten Kugeln.

Das Geheimnis der Perle

Die Faszination von Perlenketten, Perlenohrringen und anderem Perlenschmuck geht mit dem Glanz des Muschel-Juwels einher. Es zeigt einen geheimnisvollen Schimmer, den sogenannten Lüster. Er gilt zusammen mit der Oberflächenqualität als das hauptsächliche Kriterium zur Wertbestimmung. Je gleichmäßiger und glatter die Oberfläche, der Glanz und die Lichtreflexionen sind, umso wertvoller ist das Schmuckstück.

Perlen sind Naturprodukte

Zum Wert trägt außerdem die Form bei. Ein besonders hochwertiges Exemplar entspricht exakt einer Kugel. Muscheln produzieren Perlen jedoch in abwechslungsreichen Arten. Diese Vielfalt übt in der Schmuckherstellung einen besonderen Reiz aus. Eindrucksvolle Perlenarmbänder oder -ringe erhalten beispielsweise durch Barock-Perlen und Buttons ein aufregendes Design. Barock-Perlen zeichnen sich durch eine ungleichmäßige Gestalt aus. Für die Kreation von Ohrringen eignen sich Tropfen hervorragend.

Farbenfroher Perlenschmuck

Die meisten Süßwasser- und Meeresmuscheln erzeugen weiße bis cremefarbige Perlen. Abhängig von der Muschel-Art, ihrem Lebensraum und dem Entstehungsbereich innerhalb der Schale bilden sich viele weitere Farbtöne. Verbreitet sind verschiedene Grau-Nuancen sowie ein rosa oder grün schimmernder Glanz, der sogenannte Orient. Eine Besonderheit stellen Peacock-Perlen mit ihren vielfältigen Farbschattierungen dar.

Die Echtheit von Perlen erkennen

Perlenohrringe bestehen ausschließlich aus in einer Muschel gewachsenen Perlen. Ohrringe mit Glas- oder Kristallperlen sowie Perlen aus Edelsteinen oder Halbedelsteinen zählen nicht zum klassischen Perlenschmuck.

Wenn Sie echte Perlenohrringe kaufen, erhalten Sie Schmuckstücke mit natürlich und ohne menschliches Eingreifen in einer Muschel gewachsenen Perlen. Diese sind jedoch selten. In der Natur bildet die Muschel das kleine Schmuckstück um einen Fremdkörper herum, der zufällig mit ihrem Epithelgewebe in Berührung kommt. Meistens handelt es sich dabei um einzelne Sandkörner oder ähnliche Sedimente.

Um die große Nachfrage nach den Juwelen des Meeres zu erfüllen, entstehen Kultur- oder Zuchtperlen in Muschelfarmen. Um die Muschel zur Bildung einer Perle zu animieren, erhält sie ein winziges Perlmutt-Implantat. Dieses kleine Korn umschließt sie in vielen Schichten von kristallinen Zellen. Ihr Material ist dem Perlmutt ähnlich. Zuchtperlen wachsen also ebenfalls durch die natürliche Reaktion der Muschel auf einen Fremdkörper innerhalb ihres Gehäuses. Im Gegensatz zu den Natur-Exemplaren stellen sie keinen Zufalls-Fund dar.

DIEMER bietet im Online-Shop bezaubernden Schmuck mit Zuchtperlen an. Zum Service des Traditions-Juweliers gehört darüber hinaus die individuelle Anfertigung auf Kundenwunsch.

Perlenschmuck liebt sorgsame Pflege

Die schimmernde Oberfläche der Schmuckstücke reagiert empfindlich auf Berührungen mit anderen Materialien. Ketten, Ringe oder andere Ohrringe können Kratzer und Beschädigungen an Ihren Ohrringen hinterlassen. Bewahren Sie Perlenschmuck daher getrennt von anderen Schmuckstücken möglichst in einem Samtbeutel oder der mitgelieferten Schatulle auf.

Chemikalien, Reinigungsmittel, Make-up und andere Fremdstoffe schaden den empfindlichen Oberflächen ebenso wie Schweiß. Daher sollten Sie den Kontakt möglichst vermeiden. Zur Reinigung mögen die maritimen Juwelen ein- bis zweimal im Jahr ein Bad in warmem Wasser mit etwas Spülmittel. Anschließend möchten sie an der Luft trocknen. Den edlen Glanz erhalten Sie, wenn Sie die Stücke gelegentlich mit einem weichen, in Olivenöl getränkten Tuch einreiben.

Perlenohrringe mit Gold und Silber – Online-Juwelier DIEMER

Ihr Online-Juwelier DIEMER bietet Perlenohrringe hängend und als Stecker mit Zuchtperlen an. Der Traditions-Juwelier ist seit vielen Jahren mit einem Juwelier-Geschäft in der deutschen Schmuckmetropole Pforzheim vertreten. Aus diesem Grund bietet DIEMER Ihnen einen umfassenden Juwelier-Service im Online-Shop an. Überzeugen Sie sich von der exklusiven Qualität des Schmucksortiments von DIEMER und bestellen Sie Ihre neuen Perlenohrringe einfach online.


waiting...

Kontakt
BESTELLHOTLINE 0820 ‐ 902 290* von 6.00 bis 24.00 Uhr VERTRAGSABWICKLUNG 05523 509 217 zum Ortstarif zwischen 8.00 und 17.00 Uhr.*(0,20 € pro Minute aus dem Fest- oder Handynetz) Unsere kompetenten Schmuckberater/-innen sind rund um die Uhr für Sie da (persönlich von 6.00 – 24.00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen).
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SHOPPING APP
  • App Store
  • Play Store
Sicher einkaufen
  • TS
Unsere Siegel
  • Handelsverband
  • Siegel Handelsverband
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 4,95 € Versandkosten je Bestellung.